/////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////
<h3<Lehre

Lehre am Institut für Medienwissenschaft der Universität Siegen

WS 2017/2018

    • BA/ Modul Einführung: „Einführung in die Medienwissenschaft“
    • BA/ Modul Medientechnik: „Art & Digital Culture: Exkursion zur transmediale Berlin“
    • BA/ Modul Medientechnik: „Forschungslabor Digitale Kunst“
    • BA/ Modul Medientechnik: „Methoden der historischen Technikforschung“
    • MA/ Modul Kulturtechnik: „Media Play Theory: Spiele spielen – Spiele entwerfen“

SoSe 2017

        • MA/Modul Theorien der Kulturtechniken: „Partizipation – Mediale Strategien in den Künsten“
        • MA/Modul Medienästhetik: „Gesten der Selbstdarstellung“
        • BA/Modul Mediengeschichte: „Amnesie/Filmriss/Blackout: Vergessen im Film“
        • BA/Modul Medientechnik: „Forschungslabor Digitale Kultur“

Lehre am Institut für Medienkulturwissenschaft der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

WS 2016/2017

  • MA/Modul Forschungspraxis: „Practice as theory – Theory as practice“
  • BA – Forschungsseminar/Abschlussarbeiten
  • BA/MA/Modul Medienästhetik: „Farbe – medienwissenschaftliche Perspektiven auf ein vernachlässigtes Phänomen“
  • BA/MA/Modul Medienanalyse: „Grenzphänomene und Übergangserscheinungen im frühen deutschen Kino“
        SoSe 2016

            • BA/Modul Mediengeschichte: Ringvorlesung „Historizität audio-visueller Medien“
            • MA/Medienkulturwissenschaftliche Forschung: „Posthumanismus“ (zusammen mit Ulrich Bröckling)
            • BA/Modul Medientypologie: Die „Die Figur des Spions im Film“
            • MA/Modul Forschungspraxis: „Practice as theory – Theory as practice“
            • BA – Forschungsseminar/Abschlussarbeiten

        WS 2015/2016

                • BA/Modul Einführung in die Medienkulturwissenschaft: Ringvorlesung Mediengeschichte
                • BA/MA/Modul Spezialisierung Neue Medien: Seminar „Spezialeffekte in den Künsten – Zum Verhältnis von Medialität, Technik und Staunen“
                • BA/MA/Modul Medienästhetik: Seminar „Apokalypse im Film“
                • BA-Forschungsseminar
                • MA-Forschungspraxis

        SoSe 2015 (Forschungssemester)

                • BA-Forschungsseminar

        WS 2014/2015

                • BA/Modul Einführung in die Medienkulturwissenschaft: Ringvorlesung „Konzepte und Methoden“
                • BA/Modul Medienästhetik: Seminar „Heimat im Film – Heimatfilm“
                • BA/Modul Neue Medien: Seminar „Technik und Staunen“

        SoSe 2014

                • BA/Modul Einführung in die Medienkulturwissenschaft: Seminar „Gesten der Selbstdarstellung“
                • BA/Spezialisierungsmodul Populäre Kunst und Musik: Seminar „Einführung in die Visual Culture Studies“
                • BA/Modul Medienethnographie: „Freiburg als locus occultus“ (zusammen mit Sylvia Paletschek)
                • BA – Forschungsseminar

        WS 2013/2014

                • BA/Modul Medienanalyse: Vorlesung „Einführung in die Medienanalyse“
                • BA/Modul Medienethnographie: „Freiburg als locus occultus“ (zusammen mit Sylvia Paletschek)
                • BA/Module Medienästhetik/Neue Medien: „SFX – audiovisuelle Kulturen des Staunens“
                • BA – Forschungsseminar

        SoSe 2012

                • BA/Modul Medienästhetik: „Farbe – medienkulturwissenschaftliche Perspektiven auf ein vernachlässigtes Phänomen“
                • BA/Modul Mediengeschichte: „Medien des Traums – der Traum und seine Medien“
                • BA/Modul Medientypologie: „Praktiken der Selbstverbildlichung“
                • BA – Forschungsseminar

        WS 2012/2013

                • BA/Modul Einführung in die Medienkulturwissenschaft: Vorlesung „Einführung in die Medienkulturwissenschaft“
                • BA/Modul Einführung in die Medienkulturwissenschaft: Übung „Einführung in die Medienkulturwissenschaft“ (jeweils 2 Kurse á 23 TeilnehmerInnen)
                • Projektseminar „Publizieren digital – Veröffentlichungsmöglichkeiten im Netz“
                • BA/Modul Medienästhetik: Seminar „Was ist Film? Filmkritik und filmkritisches Schreiben“ (mit Exkursion zur Berlinale 2013; zusammen mit Eva Schauerte)
                • Interdisziplinäre Veranstaltung: „Theodizeemotive im modernen Film“ (zusammen mit Magnus Striet und Franz Leithold)

        SoSe 2012

                • BA/Modul Einführung in die Medienkulturwissenschaft: Vorlesung „Einführung in die Mediengeschichte“
                • BA/Modul Mediengeschichte: „Zur Geschichte bewegter Bilder“
                • BA/Modul Medientypologie: Film- und Vortragsreihe „Sinnliche Verführung – ästhetische Strategien im Medium des Films“ (zusammen mit Dr. Franz Leithold und dem Kommunalen Kino Freiburg; Gäste: Sybille Rösler-Keilholz, Robin Curtis, Ute Holl, Susanne Marshall, Ann-Sophie Lehmann)
                • BA/Modul Neue Medien: Projektseminar „Digital Culture. Aktuelle Forschungs-perspektiven“
                • Projektseminar „Publizieren digital – Veröffentlichungsmöglichkeiten im Netz“

        WS 2011/2012

                • BA/Modul Medienanalyse: Ringvorlesung „Kaleidoskopien. Medienanalyse in Werkstattberichten“
                • Übung 1 „Medienanalyse: Begriffe, Theorien, Modelle“
                • Übung 2 „Medienanalyse: Prozesse, Praktiken, Performanzen“
                • Übung 3 „Medienanalyse: Dokumentieren, Archivieren“
                • BA/Modul Neue Medien: Projektseminar „Digital Culture. Aktuelle Forschungs-perspektiven“

        SoSe 2011

                • BA/Modul Kulturwissenschaftliche Einführung in die Medientheorie: Vorlesung „Einführung in die Mediengeschichte“
                • BA/Modul Medientypologie: „»Ich habe es selbst gesehen«: Visualisierung und Inszenierung von Wirklichkeit im historischen Wandel“
                • BA/Modul Historische und gesellschaftliche Aspekte der Medien: Seminar „Experimente, Proben, Tests: zur Medialität von Möglichkeitsräumen“

        Lehre am Institut für Kulturwissenschaft an der Humboldt-Universität Berlin

        WS 2010/2011

                • Forschungskolloquium zu kultur- und medienwissenschaftlichen Fragen

        SoSe 2010

                • BA/Modul Theorien – Methoden – Kanon: Übung „Fundstücke im ästhetisch-medialen Prozess“
                • MA/Projektmodul: „Spaziergangswissenschaft – Sehen und Gehen“
                • MA/Modul Materielle Kultur: Forschungslabor zu studentischen Projekten
                • Forschungskolloquium zu kultur- und medienwissenschaftlichen Fragen

        WS 2009/10

                • BA/Modul Theorien – Methoden – Kanon: Übung „Sammeln, Beobachten, Beschreiben – wissenschaftliche Übungsformen“
                • MA/Modul Wahrnehmung, Imagination, Körper: Lektürekurs zu den Schriften Rudolf Arnheims
                • MA/Modul Materielle Kultur: Forschungslabor zu studentischen Projekten
                • Forschungskolloquium zu kultur- und medienwissenschaftlichen Fragen

        SoSe 2009

                • BA/Modul Theorien – Methoden – Kanon: Ringvorlesung und Übung „Finden, Beobach­ten, Beschreiben“
                • MA/Modul Materielle Kultur/Forschungsseminar: „Aquarien und visuelle Kultur“
                • Forschungskolloquium zu kultur- und medienwissenschaftlichen Fragen

        WS 2008/09

                • BA/Modul Episteme – Strukturen – Medien: „Medienästhetik ‚unter Wasser’ – die Filme Jean Painlevés“
                • BA/Modul Techniken – Praktiken – Materialisierungen/Projektseminar: „Computer-spielen im urbanen Raum II“
                • Forschungskolloquium zu kultur- und medienwissenschaftlichen Fragen

        SoSe 2008

                • BA/Modul Techniken – Praktiken – Materialisierungen/Projektseminar: „Computer-spielen im urbanen Raum I“
                • Forschungskolloquium zu kultur- und medienwissenschaftlichen Fragen

        WS 2007/08
        Forschungssemester

                • Forschungskolloquium zu kultur- und medienwissenschaftlichen Fragen

        SoSe 2007

                • Magisterstudium/Hauptseminar: „»Die Ordnung der Dinge« – Foucaults Beitrag zur Geschichte der Humanwissenschaf­ten“
                • BA/Modul Berufsbezogene Zusatzqualifikation/Praxisseminar: „Schreiben über Wissen­schaft: Rezension, Tagungsbericht, Forschungsreportage“
                • Forschungskolloquium zu kultur- und medienwissenschaftlichen Fragen

        WS 2006/07

                • BA/Modul Berufsbezogene Zusatzqualifikation/Praxisseminar: „Schreiben über Wissen­schaft: Rezension, Tagungsbericht, Forschungsreportage“
                • Forschungskolloquium zu kultur- und medienwissenschaftlichen Fragen

        SoSe 2006

                • Magisterstudium/Hauptseminar: „Was ist ein Medium? Ereignis, Aisthesis, Performance“
                • Forschungskolloquium zu kultur- und medienwissenschaftlichen Fragen

        WS 2005/06 Elternzeit

        SoSe 2005

                • Hauptseminar: „Neugier, Wunder, Staunen – zur Geschichte kognitiver Leidenschaften“
                • Forschungskolloquium zu kultur- und medienwissenschaftlichen Fragen

        WS 2005/04

                • Forschungskolloquium zu kultur- und medienwissenschaftlichen Fragen

        SoSe 2004

                • Ringvorlesung: „Play Goes Science – Ludische Modelle der Wissenschaftskultur“
                • Begleitendes Tutorium: „Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf das Spiel 3: Spiel und Wissen“
                • Forschungskolloquium zu kultur- und medienwissenschaftlichen Fragen

        SoSe 2003

                • Proseminar: „Massen Medien Kultur II“
                • Forschungskolloquium zu kultur- und medienwissenschaftlichen Fragen
                • Einführungskurs: „Einführung in die Kulturwissenschaft“
                • Proseminar: „Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf das Spiel 2: Spieltheorie und Spiel­analyse“

        WS 2002/2003

                • Hauptseminar: „Massen Medien Kultur I“
                • Proseminar: „Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf das Spiel 1: Einführung in die Spiel­theorie“

        SoSe 2002

                • Hauptseminar/Praxisseminar: „Kulturwissenschaftliches Schreiben – Stilübungen und –analysen“

        WS 2001/2002

                • Proseminar/Praxisseminar: „Medienprojekt „Three weeks in a helikopter“ – ästhetische Interpretationen medientheoretischer Lektüren“;
                • Vorbereitung und Durchführung einer Ausstellung

        SoSe 2001

                • Hauptseminar/Praxisseminar: „Kulturwissenschaftliches Schreiben – Stilübungen und –analysen“
                • Hauptseminar: „Medientheorie IV: Medienkritik“
                • Proseminar/Praxisseminar: „Medienprojekt „Three weeks in a helikopter“ – ästhetische Interpretationen medientheoretischer Lektüren“

        WS 2000/2001

                • Proseminar: „Medientheorie III: Medien und Wahrnehmung“ (2 Gruppen mit je 25 Teilneh­merInnen)
                • Forschungskolloquium zu Fragen der Spieltheorie und der Kulturgeschichte des Ludischen

        SoSe 2000

                • Proseminar: „Medientheorie II: Medienanalyse“
                • Hauptseminar: „Körper-/be-/Kleidung“

        WS 1999/2000

              • Proseminar: „Medientheorie I: Einführung in die Medientheorie“
              • Hauptseminar: „Die Reise – imaginäre Landschaften“